Main Content

Freizeit

Häusliche Intensivpflege und Begleitung in der Freizeit

Viele unserer Patientinnen und Patienten reisen gern. Wir fördern diese Freude am Reisen und begleiten sie mit unseren Pflegeteams selbst in die Ferien. So stellen wir auch am Urlaubsort die lebensnotwendige intensivmedizinische Versorgung sicher. 

 

Intensivpflege und Urlaubsreisen

Unsere Mitarbeiter beraten und unterstützen Patientinnen und Patienten bei der Planung sowie Organisation von Urlaubsreisen. Wir klären für Sie wichtige Fragen wie:

  • Können Sie vollbeatmet eine Flugreise antreten?
  • Ist Ihr Urlaubsort barrierefrei gestaltet? 
  • Wie sieht die ärztliche Versorgung am Ferienziel aus?
  • Bei unseren kleinen Patientinnen und Patienten: Gibt es am Ferienort genügend barrierefreie Angebote für Kinder?


Sind alle Fragen beantwortet, können unsere intensivpflegebedürftigen Patientinnen und Patienten einen entspannten Urlaub genießen. Weltweit.

Miami Beach oder Ostseestrand

Unsere Patientinnen und Patienten kommen viel herum und berichten immer wieder gern über ihre Erlebnisse. Lesen Sie nach in unserem GIP-Magazin oder in den Online-Erlebnisberichten.

Intensivpflege und Freizeitgestaltung

Wir begleiten unsere Patientinnen und Patienten allerdings nicht nur in den Urlaub. Auch am Wohnort stehen wir ihnen bei allen Freizeitaktivitäten zuverlässig zur Seite und unterstützen sie bei der Planung ihrer Freizeitgestaltung.

Von der Sportveranstaltung über den abendlichen Kinobesuch bis hin zur privaten Geburtstagsfeier – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen bei der Organisation und übernehmen die Begleitung.

Wenn Sie mehr über die Freizeitmöglichkeiten von intensivpflegebedürftigen Menschen erfahren wollen, rufen Sie uns an 030/232 58 - 605. Wir beraten Sie gern.

Mehr Informationen zum Thema Freizeit und Behinderung finden Sie unter www.einfach-teilhaben.de Ein Informationsangebot des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. 

Das könnte Sie auch interessieren:


Marginal Content

Wir sind für Sie da

GIP-Case Management

Tel.: 030/232 58 - 605 

E-Mail schreiben

Unsere Patienten berichten

Persönliche Erlebnisberichte unserer Patientinnen und Patienten über ihren Weg zurück ins Leben. 

 

Jetzt lesen! 

Aktuelle Patientenbroschüre

Diese Seite finden Sie unter:http://www.gip-intensivpflege.de/ausserklinische-intensivpflege/haeusliche-intensivpflege/freizeit/GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2014