Main Content

10.03.2015

Gehen Sie mit uns auf barrierefreie Deutschlandtour

Wo können Menschen mit Behinderungen bereits „Reisen für alle“ in Deutschland erleben? Wir möchten Ihnen sehenswerte Orte, spannende Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse quer durch die Republik vorstellen.

Auf barrierefreier Deutschlandtour. Tipps und Anregungen für die barrierefreie Freizeit. Grafik: GIP

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Ziele auf der Karte:

„Strand-Rolli“ & Behinderten-Strandkörbe auf Usedom

Die Ostsee-Insel Usedom bietet Ihnen lange Sandstrände und barrierefreie Seebrücken. Das Bernsteinbad Koserow setzt auf behindertengerechtes Reisen und belegte im landesweiten Wettbewerb „Barrierefreies Reisen für alle“ 2011 den dritten Platz.

 

www.usedomer-bernsteinbaeder.de/koserow.html

Barrierefreier Urlaub auf Usedom. Foto: Kurverwaltung Koserow
Barrierefreier Ostsee-Urlaub auf Usedom im Bernsteinbad Koserow. Foto: Kurverwaltung Koserow

Nach oben

Barrierefrei Segel setzen

Auf Deutschlands erstem behindertengerechten Großsegler in Ueckermünde können Sie das Stettiner Haff erkunden.

 

www.rollisegler.de

Nach oben

Mit dem Rolli in die Luft gehen

Ballonfahrten für behinderte Menschen können Sie unter anderem in Hamburg erleben.

 

www.ballonfahrt.de

Barrierefreie Ballonfahrten. Foto: www.ballonfahrt.de
Barrierefreie Ballonfahrten. Foto: www.ballonfahrt.de

Nach oben

Inselparadies für alle

Die Nordseeinsel Borkum setzt auf Barrierefreiheit. Atmen Sie durch und entdecken Sie beispielsweise per Wattmobil das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer vor Ostfriesland.

 

www.borkum.de

Nach oben

Ein tierisches Erlebnis für alle

Der barrierefreie „Zoo der Zukunft“ in Hannover lockt in die „Wildnis“ mit barrierefreien Erlebniswelten und einer Fahrt in Sambesi-Booten für Rollifahrer.

 

www.zoo-hannover.de

Immer einen Ausflug wert. Der Zoo in Hannover. Foto: fotolia
Immer einen Ausflug wert. Der Zoo in Hannover. Foto: fotolia

Nach oben

Spreewaldkahn-Tour mit dem Rolli

Die einzigartige Lagunenlandschaft in Brandenburg vom Spreewaldkahn aus zu erleben, ist mit dem Flotten Rudel auch für Rollifahrer möglich.

 

www.flottes-rudel.de

Nach oben

Im Rolli unter die Erde

Deutschlands nördlichste Tropfsteinhöhle, die Schillat-Höhle, bietet allen ein barrierefreies Untergrunderlebnis.

 

www.schillathoehle.de

Nach oben

Klettern für alle

Der rollstuhlgeeignete Hochseilgarten Rüthen bietet Menschen im Rollstuhl neue Erfahrungen in luftiger Höhe.

 

www.seilschaft.de

Angeseilt. Mit dem Rollstuhl im Seilgarten Rüthen. Foto: www.seilschaft.de
Angeseilt. Mit dem Rollstuhl im Seilgarten Rüthen. Foto: www.seilschaft.de

Nach oben

Ferropolis, die Stadt aus Eisen

Eine Nummer größer sind die fünf ausgedienten Schaufelrad- und Eimerkettenbagger in Ferropolis. Eine beeindruckende Kulisse aus 7.000 Tonnen Industriegeschichte. Die meisten Wege in Ferropolis sind asphaltiert, ein barrierefreies Erkunden des Geländes ist möglich.

 

www.ferropolis.de

Beeindruckend: Ferropolis, ein einzigartiges Industriemuseum. Foto: shutterstock
Beeindruckend: Ferropolis, ein einzigartiges Industriemuseum. Foto: shutterstock

Nach oben

Rolli-Wanderung zur Basteiaussicht

Erwandern Sie eine der schönsten Aussichten im Elbsandsteingebirge mit dem Rolli.

 

www.saechsische-schweiz-barrierefrei.de

Nach oben

Rendezvous in Erfurt

Die thüringische Landeshauptstadt lädt im barrierefreien Altstadt-Bus von April bis Dezember zur Erkundungstour durch einen der schönsten mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands ein.

 

www.barrierefreie-reiseziele.de

Erfurt setzt auf barrierefreien Tourismus. Foto: fotolia
Erfurt setzt auf barrierefreien Tourismus. Foto: fotolia

Nach oben

Mitten in der Natur

Barrierefreie Naturerlebnisse erwarten Sie in der Eifel. Erleben Sie den barrierefreien Natur-Erlebnisraum Wilder Kermeter im Herzen des Nationalparks Eifel.

 

www.nationalpark-eifel.de

Barrierefreies Naturerlebnis im Nationalpark Eifel. Foto: G.Priske/Nationalpark Eifel
Barrierefreies Naturerlebnis im Nationalpark Eifel. Foto: G.Priske/Nationalpark Eifel

Nach oben

An den Wolken kratzen

Beste Aussichten in 200 Meter Höhe vom MAIN TOWER über Deutschlands Skyline Nr. 1 Frankfurt/Main.

 

www.maintower.de

Die Skyline von Frankfurt am Main. Foto: fotolia
Die Skyline von Frankfurt am Main. Foto: fotolia

Nach oben

Vom Rolli auf die Schiene

Sie sind am Zug auf einer barrierefreien Draisinentour in Rheinland-Pfalz zwischen Altenglan und Staudernheim.


www.draisinentour.de/de/barrierefreie-draisine

Nach oben

Durch die Baumwipfel im Bayerischen Wald

Hoch hinaus im eigenen Rollstuhl, das können Sie im längsten Baumwipfelpfad der Welt im Nationalpark Bayerischer Wald.

 

www.baumwipfelpfad.bayern

Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald. Foto: Erlebnis Akademie AG
Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald. Foto: Erlebnis Akademie AG

Nach oben

Alles andere als monoton – Skikurse vom DRS

Mono-Ski- und Bi-Skikurse in Deutschland und Österreich bietet der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e. V..

 

www.monoskikurs.de

Barriefreie Skikurse bietet der DRS. Foto: www.monoskikurs.de
Barriefreie Skikurse bietet der DRS. Foto: www.monoskikurs.de

Nach oben

Und noch mehr Tipps für Sie:

Dynamisch. Das neue Rollstuhl-Piktogramm. Piktogramm:  Accessible Icon Projects

Handicap mit Handicap

Barrierefreies Golfen ist auf dem einzigen integrativen Golfplatz Deutschlands in Lilienthal bei Bremen möglich.


www.golfclub-lilienthal.de

Dynamisch. Das neue Rollstuhl-Piktogramm. Piktogramm:  Accessible Icon Projects

Wasserski mit Handicap

Wasserski fahren mit Behinderung. Das geht, unter anderem in Geisenfeld/Ingolstadt oder Kiel.


www.wasserski-handicap.de

Dynamisch. Das neue Rollstuhl-Piktogramm. Piktogramm:  Accessible Icon Projects

Das Märchenschloss für alle

Neuschwanstein ist ein wahrer Besuchermagnet und auch für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer nach Reservierung in seiner ganzen Pracht ein Erlebnis.

 

www.neuschwanstein.de

Diese Seite finden Sie unter:http://www.gip-intensivpflege.de/ausserklinische-intensivpflege/intensivpflege-news/gehen-sie-mit-uns-auf-barrierefreie-deutschlandtour/GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2014