Main Content

03.12.2012

Neuer Ratgeber zum Thema Pflege von der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest Ratgeber "Eltern unterstützen, pflegen, versorgen"; Quelle: www.test.de

Pflegebedürftige Eltern können für Kinder schnell zu einer organisatorischen, finanziellen und emotionalen Herausforderung werden. Verschärft wird diese Situation, wenn die Kinder selbst Nachwuchs haben oder berufstätig sind. Guter Rat ist oft teuer. Ein neuer Ratgeber der Stiftung Warentest will hier Abhilfe schaffen und Klarheit bringen.

Unter dem Titel "Eltern unterstützen, pflegen, versorgen" geben die Autorinnen Katharina Henrich und Aline Klett nützliche und kompakte Ratschläge, wie Angehörige richtig reagieren, wenn sich das Leben ihrer Eltern verändert und plötzlich oder auch nach und nach Pflegebedarf besteht.

Wie lässt sich Unterstützung organisieren? Wie sieht altersgerechter Wohnraum aus? Wie sollte man mit Krankheiten umgehen und was sollte man im Notfall tun? Welche Möglichkeiten für eine pflegerische Versorgung gibt es? Stichwort: Pflege daheim oder im Heim. Was sollten pflegende Kinder wissen? Auf all diese Fragen gibt der Ratgeber kompetent Antwort und informiert darüber hinaus über die Möglichkeiten der Pflegefinanzierung sowie der rechtlichen Vorsorge. In diesem Kontext berücksichtigen die Autorinnen auch die aktuelle Pflegereform und die entsprechenden Änderungen ab 2013. 

 

Ergänzt werden die praxisnahen Informationen durch zahlreiche Checklisten, Tipps und Experteninterviews sowie wichtige Adressen und Kontakte.

Mehr Infos

Herausgeber des umfassenden Ratgebers ist die Stiftung Warentest. Bestellt werden kann er für 19,90 Euro unter anderem per Telefon 01805/00 24 67 oder unter www.test.de

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Immer aktuell informiert. Hier können Sie unsere regelmäßigen GIP-Newsletter abonnieren und erhalten News sowie Themen direkt in Ihr Mail-Postfach. Mehr erfahren

  • Wir recherchieren regelmäßig nach interessanten Internetangeboten zum Thema medizinische Intensivpflege und Heimbeatmung. Unsere Empfehlungen haben wir für Sie zusammengestellt. Mehr erfahren


Marginal Content

Wir sind für Sie da

GIP-Case Management

Tel.: 030/232 58 - 605 

E-Mail schreiben

Unsere Patienten berichten

Persönliche Erlebnisberichte unserer Patientinnen und Patienten über ihren Weg zurück ins Leben. 

 

Jetzt lesen! 

Aktuelle Patientenbroschüre

Diese Seite finden Sie unter:http://www.gip-intensivpflege.de/ausserklinische-intensivpflege/intensivpflege-news/neuer-ratgeber-zum-thema-pflege-von-der-stiftung-warentest/GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2014