Main Content

12.03.2013

Treffen Sie die GIP auf der 17. REHAB in Karlsruhe

Lösungen für das Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen wächst und wächst. In der größten Branche der deutschen Volkswirtschaft ist mittlerweile fast jeder neunte Arbeitnehmer beschäftigt.

Vor dem Hintergrund von Wachstum und demografischem Wandel stellt sich verstärkt die Frage, wie die Gesundheitskosten auch in Zukunft begrenzt werden können. Einsparpotenziale gibt es viele – bei gezielten Rehamaßnahmen genauso wie durch den Einsatz modernster Medizintechnik oder durch eine wirkungsvolle Kombination von Prävention, ärztlicher Versorgung und Therapien. Aktuell entwickelt sich eine neue, nachhaltigere Sichtweise auf präventive, rehabilitierende und medizinische Maßnahmen, die jedoch noch nicht von allen Kostenträgern in ihren Vorteilen wahrgenommen werden.

"Viel zu selten kommen deshalb Patienten bislang in den Genuss von medizinischen HighTech-Entwicklungen. Denn diese Produkte sind aus der Sicht der Kostenträger zunächst vor allem eines: teuer. Vor den hohen Investitions- und Anwendungskosten schrecken daher viele Entscheidungsträger zurück. Dabei wird oft unterschätzt, welches langfristige Einsparpotenzial mit dem Einsatz medizintechnischer Produkte verbunden sein kann – und Lebensqualität für die Patienten gewonnen wird", so die REHAB.

Die 17. REHAB in Karlsruhe

Die REHAB ist die Internationale Fachmesse für Rehabilitation, Therapie und Prävention in der Messe Karlsruhe. Die Messe will mit ihrem Angebot Lösungen für die Zukunft aufzeigen. Vorgestellt werden sowohl Medizin- und Rehatechnik als auch Neues aus Rehabilitation und Telemedizin.

Die 17. REHAB läuft vom 25. bis zum 27. April 2013 in Karlsruhe und will Patienten und Fachpersonal neue Perspektiven bieten. Zum Messe-Programm gehören neben der Präsentation neuester Medizintechnik, vielfältige Beratungsangebote von Verbänden, Institutionen und Dienstleistern. Natürlich sind auch wir von der GIP vor Ort. In Halle 2 am Stand N25 sowie in Halle 1 am Stand I46.           

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle wichtigen Infos zur REHAB Karlsruhe

Öffnungszeiten:

25. – 26. April 2013 von 10.00 – 18.00 Uhr
27. April 2013 von 10.00 – 17.00 Uhr


Veranstaltungsort:

Messe Karlsruhe
Messeallee 1
D–76287 Rheinstetten

 

Mehr Informationen unter: www.rehab-messe.de

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Immer aktuell informiert. Hier können Sie unsere regelmäßigen GIP-Newsletter abonnieren und erhalten News sowie Themen direkt in Ihr Mail-Postfach. Mehr erfahren

  • Wir recherchieren regelmäßig nach interessanten Internetangeboten zum Thema medizinische Intensivpflege und Heimbeatmung. Unsere Empfehlungen haben wir für Sie zusammengestellt. Mehr erfahren


Marginal Content

Wir sind für Sie da

GIP-Personalteam

Tel.: 030/232 58 - 888

E-Mail schreiben

GIP-Pflegejobs finden

GIP Karriere auf Facebook

Unsere Karriere-Community mit Infos, News und Tipps rund um Beruf und Fortbildung bei der GIP. 

 

Jetzt Fan werden!

Mitarbeiter Erfahrungsberichte

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten über ihre Arbeit bei der GIP.

 

Lesen Sie nach!

Diese Seite finden Sie unter:http://www.gip-intensivpflege.de/dein-pflegejob/pflegejob-news/treffen-sie-die-gip-auf-der-17-rehab-in-karlsruhe/GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2014