Main Content

21.03.2016

GIP Osteraktion 2016 - In der Pflege gleicht kein Ei dem anderen


Unter dem Motto „In der Pflege gleicht kein Ei dem anderen“ möchten wir Sie, liebe Pflegekräfte, auch in diesem Jahr mit einem kleinen Gewinnspiel durch die Osterzeit begleiten.

 

Vom 21. bis 24. März 2016 suchen wir auf unserer Facebook-Karriereseite unter www.facebook.com/gipkarriere Ihre ganz persönlichen Gründe, warum Ihnen die Arbeit in der außerklinischen Intensivpflege Spaß macht oder Sie generell gern in der Pflege arbeiten.

Mitmachen und gewinnen: Was für ein Ei sind Sie?

Lassen Sie uns und Ihre Kollegen, an Ihrer ganz persönliche Motivation „intensiv“ zu pflegen, teilhaben. Ob kurz oder lang, jedes Statement ist willkommen. Scheuen Sie sich auch nicht davor, Gründe mehrfach zu nennen.

 

Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei süße Oster-Überraschungspakete.

 

Sie haben keinen Facebook-Account? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail mit „Ich pflege „intensiv weil...“  oder „Ich pflege weil...“ + Ihrem persönlichen Grund an Gewinnspiel(at)gip-intensivpflege.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!


Die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeiten Sie in Deutschlands größtem Intensivpflegeteam. In unserer Pflege Jobbörse finden Sie aktuelle Pflege Jobs sowie Jobs in der Verwaltung von GIP und GIP Bayern. more

Unser GIP-Personalteam beantwortet häufig gestellte Fragen zum Thema Pflegeberuf und Karriere in der medizinischen Intensivpflege. more


Marginal Content

Wir sind für Sie da

GIP-Personalteam

Tel.: 030/232 58 - 888

E-Mail schreiben

GIP-Pflegejobs finden

GIP Karriere auf Facebook

Unsere Karriere-Community mit Infos, News und Tipps rund um Beruf und Fortbildung bei der GIP. 

 

Jetzt Fan werden!

Mitarbeiter Erfahrungsberichte

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten über ihre Arbeit bei der GIP.

 

Lesen Sie nach!

You can find this page under: http://www.gip-intensivpflege.de/en/dein-pflegejob/pflegejob-news/gip-osteraktion-2016-in-der-pflege-gleicht-kein-ei-dem-anderen/© GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2011