Main Content

Informationen für Kostenträger

Ein Ansprechpartner für die Kostenträger

Bei der Übernahme von Patientinnen und Patienten in die ambulante, intensivpflegerische Versorgung kooperieren wir eng mit Fachkliniken, Krankenhaussozialdiensten und Hausärzten. Professionell übernehmen wir die Organisation sowie die intensivmedizinische Betreuung der Betroffenen in der eigenen Häuslichkeit oder in von uns intensivpflegerisch betreuten Wohngemeinschaften. 

 

Zu unseren Leistungen für Kooperationspartner gehören: 

  • Klärung der Finanzierung vor Übernahme der Patientin oder des Patienten aus der Klinik
  • schnellstmögliche und kosteneffiziente Patientenaufnahme
  • ein Ansprechpartner für die Versorgung von Kindern und Erwachsenen
  • Einsatz von ausschließlich examinierten Pflegekräften
  • individualisierte Pflege zur Erreichung des ärztlichen Behandlungszieles
  • Optimierung des Versorgungsumfangs auf das notwendige Maß unter Einbeziehung der Angehörigen in die Pflege (Rückzugspflege)
  • Sicherung hoher Qualitätsstandards in der Pflege durch eigene Fortbildungskompetenz
  • DIN EN ISO zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem für bundesweit einheitliche Prozessabläufe

Sie als Kostenträger wünschen weitere Informationen zur Arbeit oder den Leistungen der GIP? Dann rufen Sie uns an 030/232 58 - 605. Wir beraten Sie gern.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Informieren Sie sich über unser Unternehmen, seine Philosophie, die Qualität unserer Pflege, das Team sowie unser soziales Engagement. more

  • Wir ermöglichen betroffenen Menschen trotz ihrer schweren Erkrankung oder Behinderung ein hohes Maß an Lebensqualität im privaten Umfeld. more


Marginal Content

Wir sind für Sie da

GIP-Case Management

Tel.: 030/232 58 - 605 

E-Mail schreiben

Unsere Standorte

Sie finden uns in Deutschland und in Österreich. 

 

Standorte ansehen

Unser soziales Engagement

Sie interessieren sich für das soziale Engagement der GIP? 

 

Jetzt informieren!

You can find this page under: http://www.gip-intensivpflege.de/en/fach-kooperationspartner/informationen-fuer-kostentraeger/© GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2011