Main Content

Psychosoziale Betreuung

Psychosoziale Betreuung

Neben der medizinischen Intensivpflege gehört die psychosoziale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten zu den Schwerpunkten unserer Arbeit. Wir unterstützen die Betroffenen bei der Stabilisierung ihrer psychischen sowie sozialen Situation und stärken ihre individuellen Ressourcen.

Unsere Pflegeteams stecken zusammen mit den Patientinnen und Patienten konkrete Ziele ab, an denen anschließend gemeinsam gearbeitet wird. Typische Ziele sind:

  • die Orientierung in der eigenen Häuslichkeit
  • eine Stabilisierung der Wohn- und Einkommenssituation 
  • die Organisation von Angelegenheiten im Kontext der intensivmedizinischen Versorgung


Grundlage für die Zusammenarbeit ist eine enge Vertrauensbeziehung zwischen Pflegeteam, Patient und Angehörigen. In Absprache mit den Betroffenen holen wir situationsspezifisch externe Experten wie beispielsweise Psychologen hinzu.

Sie wollen mehr über die psychosoziale Betreuung der GIP erfahren? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern unter der Telefonnummer 030/232 58 - 605.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Unser bundesweites Netz an Pflegedienstleitungen sorgt für eine bestmögliche Patientenbetreuung vor Ort. So finden wir für jedes Anliegen schnell die passende Lösung. more


Marginal Content

Wir sind für Sie da

GIP-Case Management

Tel.: 030/232 58 - 605 

E-Mail schreiben

Unsere Patienten berichten

Persönliche Erlebnisberichte unserer Patientinnen und Patienten über ihren Weg zurück ins Leben. 

 

Jetzt lesen! 

Aktuelle Patientenbroschüre

You can find this page under: http://www.gip-intensivpflege.de/en/seite-english/leistungen/psychosoziale-betreuung/© GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2011