Main Content

18.05.2017

Dresdner Zoo lädt zur „Dreamnight“ ein

Der Zoo Dresden lädt in diesem Jahr bereits zum 9. Male ganz herzlich zur diesjährigen „Dreamnight at the Zoo“ am 2. Juni von 17 Uhr bis 20 Uhr ein.

Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Familien und Gruppen mit chronisch kranken und behinderten Kindern und Jugendlichen und deren Geschwister. Ziel der Aktion ist eine ungestörte und unbeschwerte kleine Auszeit für diese Familien. Es gibt wieder spannende Tiertreffpunkte, lustige MediClowns, Spiele und vieles andere mehr. Zum Abschluss können die Kinder Luftballons mit Wunschzetteln fliegen lassen.

Fleißige Helfer freuen sich darauf, ein Strahlen in möglichst viele Kinderaugen zu zaubern. Zur besseren Planung der Veranstaltung bittet der Zoo darum, Namen und Anzahl der Teilnehmer (Erwachsene / Kinder) – max. 8 Teilnehmer pro Gruppe bzw. Familie – per E-Mail an kretschmer(at)zoo-dresden.de oder per Fax (0351-4780660) bis zum 29. Mai zu bestätigen. Es muss kein Behindertenausweis in Kopie beigefügt werden.

Die GIP wünscht allen, die diesen schönen Termin wahrnehmen können, viel Spaß!  

Die Idee:

Mehr als 275 Zoos und Tierparks beteiligen sich an der weltweit durchgeführten Aktion "Dreamnight at the Zoo", aktuell sogar in Japan, Israel und Kanada. Die außerordentliche Idee, chronisch kranken und behinderten Kindern gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern einen ungestörten und unbeschwerlichen Zoobesuch zu ermöglichen, hat ihren Ursprung in den Niederlanden, wo 1996 die erste "Dreamnight at the Zoo" im Rotterdamer Zoo Blijdorp statt fand. Mehr Infos unter: www.dreamnightatthezoo.nl 

Dort finden sich auch alle weiteren Zoos und Tierparks, die an der Aktion teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Katharina Kirch hat sich ihren Traum erfüllt. Die 30-Jährige arbeitet seit März 2014 als Projektleiterin beim Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e. V. und ist dort verantwortlich für die Sendereihe „Behindert, na und?!“. more

  • Ob Urlaubsreise oder Kinobesuch – unsere Pflegekräfte begleiten intensivpflegebedürftige Menschen in ihrer Freizeit. more


Marginal Content

Wir sind für Sie da

Juliane Mehner
Leiterin Marketing
030/232 58 - 751
E-Mail schreiben

Unser soziales Engagement

Sie interessieren sich für das soziale Engagement der GIP? 

 

Jetzt informieren!

You can find this page under: http://www.gip-intensivpflege.de/en/ueber-die-gip/pflegenews/dresdner-zoo-laedt-zur-dreamnight-ein/© GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2011