Main Content

12.01.2016

Gelungener Start der Berlin Raptors in die neue Rollstuhlrugby-Saison

Der amtierende Meister ist nicht zu schlagen. Dem Berliner Rollstuhlrugby-Team ist ein Traumstart in die neue Bundesliga-Saison geglückt. Mit vier Siegen in vier Spielen ließen die Berlin Raptors der Konkurrenz beim ersten Spieltag in Elxleben keine Chance. 

 

Vor vier Wochen stießen die Berlin Raptors mit Betreuern, Freunden und Sponsoren bei der traditionellen Weihnachtsfeier auf die Deutsche Meisterschaft 2014/2015 an und zeigten sich kämpferisch, den Titel dieses Jahr verteidigen zu wollen. Gesagt getan. Die Weihnachtsgans war gerade verdaut, da gewannen die Jungs alles, was es zu gewinnen gab. Vom 09.01.-10.01.2016 trafen die Berlin Raptors beim 1. Spieltag im thüringischen Elxleben auf alte Bekannte, wie die Greifswalder Rollmöpse und die Munich Rugbears und begegneten neuen Teams, wie den Dragons Freiburg und den Junior Hussars aus Chemnitz. Als Gastmannschaft spielte mit zahlreichen russischen Nationalspielern auch der MCP Russia mit.

 

Viel Spielfreude und Ehrgeiz

 

Das Meisterteam aus 2014/2015 war wieder versammelt und konnte sich mit den Nationalspielern Thomas Schuwje, Andrej Leonhardt und Jens Sauerbier sowie Junior-Nationalspieler Dirk Michelus ähnlich kraftvoll präsentieren wie im letzten Jahr. Mit viel Spielfreude wurden sie von den Raptoren Thomas Starnitzke, Fitz Meinert und Dirk Wieschendorf unterstützt. Das Team spielte geschlossen und  entschlossen. Sowohl gegen den Vizemeister Greifswald als auch gegen die hitzigen Münchner, die wieder Verstärkung aus der österreichischen und französischen Nationalmannschaft hatten, konnten die Berliner sich durchsetzen. Obwohl die Konkurrenz stark spielte, agierten die Berliner am Ende kompakter und ehrgeiziger.

 

Stolz ein Raptor zu sein

 

Das Team bedankte sich bei den mitgereisten Helfern, die sich u.a. um das technische Equipment kümmerten und freut sich schon auf die nächsten beiden Spieltage in Freiburg und Greifswald. „Ich bin stolz ein Raptor zu sein“, sagte Jens Sauerbier und Trainer Michael Fiddeke schickte Glückwünsche vom Krankenbett: „Tolle Leistung, ich bin stolz auf euch!“ Auch die GIP gratuliert herzlich zum Traumstart und wünscht viel Erfolg für alle weiteren Spiele.

1. Bundesliga (2015/2016) - Aktueller Spielstand

Team Spiele Siege Niederlagen Tore Punkte
Berlin Raptors 4 4 0 +27 8
Munich Rugbears 4 3 1 +39 7
Dragons Freiburg 4 3 1 +20 7
MCP Russia 4 1 3 -7 5
Greifswalder Rollmöpse 4 1 3 -15 5
Junior Hussars 4 0 4 -64 4
Koblenz Speedos 0 0 0 0 0

Übersicht Spieltage der 1. Bundesliga 2015/2016

Spieltag Datum Ort
1. 09.01.-10.01.2016 Elxleben
2. 06.02.-07.02.2016 Koblenz
3. 07.05.-08.05.2016 Greifswald
4. 04.06.-05.06.2016 Freiburg

Die Berlin Raptors treten auch in der Regional Nord an. Der nächste Spieltag findet am 23.-24.01.2016 in Rheinsberg statt.

Wichtige Infos zu den Berlin Raptors für Sie auf einen Blick

Verein: VfR Berlin e. V. (Verein für Rollstuhlsport Berlin)
Mannschaftsname Rollstuhlrugby: Berlin Raptors
Adresse: Brassenpfad 59, 12557 Berlin
Telefon: +49 3338 2174 (Michael Fiddeke)
E-Mail: info@berlin-raptors.de"
Training: Dienstag & Donnerstag von 18:00 bis 20:30 Uhr im Unfallkrankenhaus (ukb) Berlin Marzahn; Sporthalle Warener Str.7, 12683 Berlin – die Sporthalle befindet sich im Rehagebäude

Das könnte Sie auch interessieren:

29.04.2015

Nach acht Jahren gewinnen die Berliner erneut die Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlrugby. Souverän siegen sie an zwei Spieltagen in allen sechs Spielen und sichern sich damit den Pokal vor dem Überraschungszweiten aus Greifswald. Unser Bericht. more

Mitte Januar begleitete der Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) im Rahmen der Webdoku „Auf Leben und Tod“ den Berlin Raptors Spieler Oliver Kuckuk bei seiner Arbeit im Unfallkrankenhaus Berlin (UKB). Der Drehtag endete mit dem Training des Rollstuhlrugby-Teams in der Sporthalle des UKB. Als Zuschauerin und spätere Mitspielerin war ich ganz nah mit dabei. more

You can find this page under: http://www.gip-intensivpflege.de/en/ueber-die-gip/pflegenews/gelungener-start-der-berlin-raptors-in-die-neue-rollstuhlrugby-saison/© GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH 2011