GIP-Geschäftsführer zur Corona-Krise

Videobotschaft GIP-Geschäftsführer

Marcus Carrasco-Thiatmar spricht zu allen Mitarbeiter*innen zur Corona-Krise

GIP-Geschäftsführer Marcus Carrasco-Thiatmar wendet sich per Videobotschaft an alle Mitarbeiter zur Corona-Krise. Wichtig ist ihm dabei, festzuhalten, dass die pflegenden Kolleginnen und Kollegen nicht allein mit demThema sind und die GIP im Hintergrund fieberhaft daran arbeitet, Lösungen im Umgang mit der Krise für ihre Mitarbeiter und Patienten zu finden. Entsprechende Maßnahmen müssen dynamisch anpasst werden, um der Situation gerecht zu werden.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

durch die außergewöhnlichen Rahmenbedingungen die uns das Coronavirus aufgezwungen hat, sehe ich mich veranlasst, Sie erstmalig über eine Videobotschaft zu kontaktieren. Ich hoffe, dass Sie diese häufig teilen, damit alle Kollegen der GIP und deren Patienten informiert werden.

Nie war es wichtiger für unsere Patienten jetzt und in den nächsten Wochen durch Sie versorgt zu werden. Denn auch, wenn Sie und unsere Patienten nicht im Focus der großen Öffentlichkeit stehen, in dem der GIP und meinem, stehen Sie!

Ihr Marcus Carrasco-Thiatmar

Weitere News

Mehr aktuelle Nachrichten, Berichte und Informationen zu Veranstaltungen der GIP und GIP Bayern.

GIP-haeusliche-Intensivpflege-GIP-News-Teaser
GIP News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Job-News-Teaser
Job News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Patientenberichte-Teaser
Patientenberichte
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Termine-Teaser
GIP Termine