GIP ist dabei: Boys‘Day 2019

Macht mit! Ein Tag in der außerklinischen Intensivpflege

Die GIP Intensivpflege lädt am 28. März 2019 zum 7. Mal zum Boys‘ Day in die außerklinische Intensivpflege ein

Dieses Jahr freuen wir uns über zwei Berliner Schüler, die wir in die von uns pflegerisch betreute Wohngemeinschaft in Berlin-Wannsee mitnehmen, um ihnen den Pflegebruf näher zu bringen und seine Vielfältigkeit aufzuzeigen.

Euer Anmeldekontakt

 

Ihr habt Lust beim Boys‘ Day am 28. März 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr dabei zu sein und wollt einmal in den Pflegeberuf hinein schnuppern? Dann meldet Euch bei uns! Wir bieten dieses Jahr zwei Plätze an und freuen uns auf Euch als begeisterte Nachwuchspfleger.

 

Eure Anmeldung könnt Ihr direkt online über die Aktionsseite des Boys`Day vornehmen.

 

Eure Ansprechpartnerin:

Christiane Fabert

Telefon: 030/232 58-702

E-Mail

 

 

Und so wird der Tagesablauf der Boys´Day-Teilnehmer aussehen...

 

In der Intensivpflege-WG angekommen, können die Boys den Bewohnern „Hallo“ sagen. Sie erfahren, was sich hinter der Intensivpflege verbirgt und werden die Pflege-Abläufe hautnah miterleben. Auch praktische Erfahrungen im Rahmen eines kleinen Erste-Hilfe-Kurses werden die Jungs sammeln können.

 

Danach geht’s zum gemeinsamen Mittagessen und, je nach Wetterlage, zu einem kleinen Ausflug mit einer mobilen WG-Bewohnerin zum nahe gelegenen Wannsee. Die Boys können so in entspannter Atmosphäre Fragen stellen und miterleben, was neben der Grund- und Behandlungspflege weitere Aufgaben von Pfleger*innen in der ambulanten Intensivpflege sind.

 

Die GIP wünscht allen Beteiligten viel Spaß und spannende Erlebnisse beim Boys‘ Day 2019!

Boys‘ Day - Was ist das?

In vielen, meist sozialen Berufen, ist der Männeranteil immer noch unterrepräsentiert. Um dies zu ändern und veraltete Rollenbilder zu hinterfragen, individuelle Fähigkeiten und Lebensentwürfe zu entdecken, wird interessierten Jungen am alljährlichen Boys‘ Day ein erster Zugang zu Berufsfeldern ermöglicht, die bisher vielleicht nicht in ihrem Fokus lagen.

Teilnehmen dürfen Jungen ab der 5. Klasse. Für Mädchen gibt es dazu übrigens das Gegenstück, den Girls‘ Day.

Intensive Pflege: Ein Job für echte Kerle!

Die GIP Intensivpflege engagierte sich auch 2018 im Rahmen des Jungen-Zukunftstages. Im letzten Jahr waren sechs Berliner Jungen einen Tag lang zu Gast in der ambulanten Intensivpflege, um frei von Geschlechterklischees den Pflegeberuf für sich zu erkunden. Auch sie besuchten eine von der GIP ambulant betreute Wohngemeinschaft in Berlin.

 

Zum Artikel >

Weitere News

Mehr aktuelle Nachrichten, Berichte und Informationen zu Veranstaltungen der GIP und GIP Bayern.

GIP-haeusliche-Intensivpflege-GIP-News-Teaser
GIP News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Job-News-Teaser
Job News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Patientenberichte-Teaser
Patientenberichte
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Termine-Teaser
GIP Termine