Verhaltensregeln Pflege Corona

Überarbeitete Verhaltensregeln ambulante Intensivpflege in der Corona-Krise

Umgang mit Besuchern, Lieferanten und Verbrauchsmaterialien bei der GIP Intensivpflege

Angesicht der aktuellen Situation rund um die Verbreitung des Corona-Virus gilt es für alle Menschen in Deutschland ihr Verhalten kontinuierlich anzupassen und bestimmte Kontaktregelungen zu befolgen. Auch in der ambulanten Intensivpflege sind Maßnahmen entsprechend dynamisch zu adaptieren und zu verbessern, sodass auch die GIP Intenssivpflege ihre Vorgaben zum Umgang mit Besuchern, Lieferanten und Verbrauchsmaterialien noch einmal überarbeitet hat.

Überarbeitete Verhaltensregeln betreute Wohngemeinschaften

Umgang mit Besuchern

Bitte appelliert an Angehörige bzw. sämtliche Besucher, zu Hause zu bleiben und von Besuchen abzusehen!

 

Was ist aber mit anderen Besuchern in den Wohngemeinschaften oder auch in der Einzelversorgung?

  • Lieferanten: Sämtliche Lieferungen sollen an der Tür abgestellt werden, um die Wohngemeinschaft oder auch Einzelversorgung nicht zu betreten.
  • Lieferanten für Flüssigsauerstoff: Flüssigsauerstofftanks sollen durch die Pflegekraft an der Eingangstür an den Lieferanten gegeben werden. Dieser soll den Tank befüllen und wieder an der Tür abgeben. Anschließend sollte der Tank danach mit Wischdesinfektion (in den betreuten WGs) oder einer Lösung mit Essigreiniger (in der Einzelversorgung) desinfiziert/gereinigt werden.
  • Hausarzt: Besuche durch den Hausarzt sollten auf das Notwendigste reduziert werden. Versucht also so viel wie möglich über das Telefon mit dem Hausarzt zu besprechen.
  • Therapeuten: Von Besuchen durch Therapeuten ist, wenn möglich, abzusehen. Dies sollte mit den Angehörigen/Betreuern entsprechend besprochen werden.
  • Kinder von Mitarbeiter*innen: Bitte seht davon ab, Kinder bei fehlender Betreuung in die Wohngemeinschaften mitzubringen.

 

Umgang mit Verbrauchsmaterialien

  • Schutzkleidung ist sehr sparsam und bedarfsgerecht zu verwenden. Von unverhältnismäßig hohen Bestellungen ist abzusehen. Bei der GIP werden diese im Moment bedarfsgerecht gekürzt, damit wir so lange wie möglich alle Patienten mit entsprechender Schutzausrüstung versorgen können.
  • Folgende Dinge sind u.a. im Moment nicht lieferbar: Skinsoft Händedesinfektion
  • Ersatzprodukt: Desmila Händedesinfektion in 1 Liter Flaschen oder 10 Liter Kanister (diese müssen umgefüllt werden – alte Flaschen bitte nicht wegwerfen!), Betriebsanweisung und Datenblatt sind in der GIP-Akademie einsehbar

 

Das Gesundheitsamt empfiehlt im Moment:

  • Schutzkleidung nur noch bei Patienten mit resistenten Keimen tragen
  • Schutzkittel mehrmals pro Patient zu verwenden (Wechsel max. einmal pro Schicht)
  • Mundschutz mehrmals zu verwenden bei Patienten mit resistenten Keimen (wenn möglich nur einen pro Schicht verwenden)
  • Händedesinfektion nur durchführen wenn es notwendig ist, ansonsten möglichst intensives Händewaschen (mind. 20 Sekunden)
  • Handschuhe nur wenn unbedingt notwendig zu tragen, ansonsten möglichst intensives Händewaschen
  • Flächendesinfektion nicht mehr täglich zu wechseln, Lösung kann verwendet werden bis sie eintrübt. Konzentration, wenn nicht schon umgesetzt, auf 0,5%ige B20-Lösung reduzieren sowie die Menge, die angemischt wird.
Erweiterungen der Notbetreuung in Schule und Kita

Bundesweit sind aktuell Schulen und Kitas geschlossen. Für Menschen, die etwa in der Pflege arbeiten, wurde bereits in der letzten Woche eine Notbetreuung eingerichtet. Die Regelungen hierfür werden aktuell in einigen Bundesländern noch einmal verbessert - so etwa in NRW.

Mehr erfahren >

2. Videobotschaft GIP-Geschäftsführer zur Corona-Krise

Marcus Carrasco-Thiatmar wendet sich auch in dieser Woche per Videobotschaft an alle Mitarbeiter*innen der GIP zur aktuellen Situation in der Corona-Krise. Das öffentliche Leben wird eingeschränkt, Kitas und Schulen sind geschlossen. Die Lage ist ernst und wir nehmen sie auch ernst.

Mehr erfahren >

Weitere News

Mehr aktuelle Nachrichten, Berichte und Informationen zu Veranstaltungen der GIP und GIP Bayern.

GIP-haeusliche-Intensivpflege-GIP-News-Teaser
GIP News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Job-News-Teaser
Job News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Patientenberichte-Teaser
Patientenberichte
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Termine-Teaser
GIP Termine