Zurück ins Leben

Unsere Philosophie

Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“ möchten wir mit unserer außerklinischen Intensivpflege die uns anvertrauten schwerstkranken und -behinderten Menschen wieder in den Alltag integrieren und ihnen mehr Lebensqualität in einem häuslichen, familiären Umfeld ermöglich

GIP häusliche Intensivpflege - Alltagsbegleitung

Schritt für Schritt gemeinsam voran

Für ein selbstbestimmtes Leben

Unser Ziel ist es, auch Ihnen bzw. Ihrem betroffenen Angehörigen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu bieten. Wir versuchen schon früh die Ressourcen jedes erkrankten Menschen zu erkennen und konsequent zu fördern. Unsere Erfahrung zeigt, dass es oft kleine Fortschritte sind, die bei schwerstkranken und behinderten Menschen eine große Rolle spielen.

GIP häusliche Intensivpflege Leitbild
GIP häusliche Intensivpflege - Leitbild

Der Mensch im Mittelpunkt

für eine bestmögliche Versorgung

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht stets der erkrankte Mensch und seine optimale Förderung. Therapie und Pflege gehen bei uns Hand in Hand.

GIP häusliche Intensivpflege - Alltagsbegleitung Kinder Patienten

Wir begleiten in Alltag, Ausbildung und Beruf

für eine maximale Lebensqualität

Ob im Arbeitsleben oder auf Reisen, im Kindergarten, der Schule oder bei der Therapiestunde – unser GIP-Pflegeteam ist stets hilfreich an Ihrer Seite. Neben der täglichen Begleitung unterstützen wir Sie auch in allen organisatorischen Fragen kompetent und zuverlässig.

GIP häusliche Intensivpflege - Begleitung in der Schule
GIP häusliche Intensivpflege - Begleitung im Beruf

Wir orientieren unsere Pflege an Ihrer individuellen Lebensführung

GIP-Intensivpflege-Leitbild-Icon-Individuell Intensivpflege, so individuell wie die Patienten

Unser Ziel ist es, intensivpflegebedürftigen und beatmungspflichtigen Menschen ein Leben in ihrem gewohnten Umfeld zu ermöglichen. Dabei orientieren wir uns am sozialen und kulturellen Hintergrund sowie den spezifischen Lebensumständen jedes Einzelnen.

GIP-Intensivpflege-Leitbild-Icon-Integration Intensiv pflegen und integrieren

Jeder Mensch soll sich frei entfalten können. Aus diesem Grund ist die Integration unserer Patienten in die Gesellschaft ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Wir streben danach, sowohl die Selbstbestimmung als auch die Selbständigkeit unserer Patienten zu unterstützen und zu fördern.

GIP-Intensivpflege-Leitbild-Icon-selbstbestimmt-leben Selbstbestimmt, nicht fremdbestimmt

Grundlage unseres pflegerischen Handelns sind die Wünsche, Bedürfnisse und Fähigkeiten unserer Patienten. Sorgfältig achten wir darauf, dass wir die Betroffenen nicht in fremdbestimmte Strukturen drängen, sondern unsere Pflege an deren individueller Lebensführung orientieren.

GIP-Intensivpflege-Leitbild-Icon-Eigeninitiative Immer offen für Eigeninitiative

Jeder pflegebedürftige Mensch soll möglichst in eigener Verantwortung Entscheidungen über sein Leben und unsere pflegerischen Dienstleistungen treffen können. Entsprechend fördern wir Eigeninitiative und unterstützen gezielt die Fähigkeiten und Kenntnisse jedes Einzelnen.

Neue Ideen für die Intensivpflege

Modern und zeitgemäß

Auch in Zukunft wollen wir Vordenker einer modernen und ganzheitlichen häuslichen Intensivversorgung sein. Dafür gehen wir neue Wege, interpretieren aber auch alte Pflegekonzepte neu. Immer auch mit Blick auf Trends und Tendenzen des gesellschaftlichen Wandels.

GIP häusliche Intensivpflege Leitbild

Erfahren Sie mehr von unseren Patienten

und lernen Sie uns besser kennen

GIP-Intensivpflege-Patientenberichte-4er-Teaser
Unsere Patienten berichten
GIP-Intensivpflege-beste-Pflegeform-Teaser-2
Über die GIP