Intensivpflege in der Corona-Pandemie

6. Videobotschaft Marcus Carrasco-Thiatmar zur Corona-Krise

und ihre Auswirkungen auf die Pflege

GIP-Geschäftsführer Marcus Carrasco-Thiatmar wendet sich auch in Woche sechs an alle Mitarbeiter*innen der GIP Intensivpflege zum Thema Corona-Krise mit guten Nachrichten hinsichtlich der Schutz- und Hilfsmittelsituation, aber auch Kritik an der aktuellen Planung des Shutdown-Ausstiegs.

Die Wichtigsten Punkte der Woche kurz für Euch zusammengefasst:

 

Keine Corona-Erkrankten in der GIP und verbesserte Schutzmittelversorgung

  • Immer noch gilt: Kein bekannter Corona-Fall bei der GIP Intensivpflege.
  • Auch im Schutzmittelbereich gibt es gute Nachrichten: Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) hat , wenn auch noch begrenzt, für zentralen Nachschub an Hilfsmitteln gesorgt. Danke dafür!
  • Danke aber auch weiterhin den Feuerwehren, dem Katasprohenschutz und dem technischen Hilfswerk sowie anderen Initiativen und Freunden, die uns mit Hilfsmitteln unterstützen.

 

 

Austieg aus dem Shutdown verbesserungswürdig

  • Unsere Kritik gilt in dieser Woche vor allem dem derzeitigen Shutdown-Ausstiegsplan.
  • Hier ist u.a. fraglich, warum wieder von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Regelungen zur Aufhebung des Shutdowns gewählt werden.
  • Ebenso unverständlich ist es, wie die Menschen bei dem aktuellen Plan wieder arbeiten sollen, die kleine Kinder haben, denn über die Öffnung von Kitas verliert niemand ein Wort. Ist das schlau? Betrifft dies doch viele Arbeitnehmer*innen aktuell massiv.
  • Auch scheint vergessen, dass Kliniken und Intensivstationen zwingend wieder für notwendige Operationen und Behandlungen geöffnet werden müssen. Denn viele Menschen in Deutschland sterben aktuell in Deutschland nicht an Corona, sondern mitunter auch an versäumten anderweitigen medizinischen Behandlungen.

 

Und nein, auch wir haben keine besseren Vorschläge. Diese müssen wir aber auch nicht haben, weil es nicht unser Job ist. Seltsam nur, dass diejenigen, deren Jobs es wäre, diese auch nicht haben...

 

Nichtsdestotrotz: Wir halten die Stellung! GIP Gemeinsam Intensiv Pflegen.

Weitere News

Mehr aktuelle Nachrichten, Berichte und Informationen zu Veranstaltungen der GIP und GIP Bayern.

GIP-haeusliche-Intensivpflege-GIP-News-Teaser
GIP News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Job-News-Teaser
Job News
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Patientenberichte-Teaser
Patientenberichte
GIP-haeusliche-Intensivpflege-Termine-Teaser
GIP Termine