Ihr Intensivpflegedienst in Potsdam: Ambulante Intensivpflege | Kinderintensivpflege

Willkommen bei der GIP Intensivpflege

Als außerklinischer Intensivpflegedienst versorgt die GIP intensivpflegebedürftige und beatmungspflichtige Patienten im eigenen Zuhause oder in speziell betreuten Wohngemeinschaften. Sehr gerne übernehmen wir Ihre Versorgung in Potsdam und Umgebung.

Ihr Kinderintensivpflegedienst in Potsdam

Wir sind für Sie da

In der ambulanten Kinderintensivpflege versorgen wir Kinder und Jugendliche aus dem Raum Potsdam vom Säuglingsalter bis zur Volljährigkeit in der eigenen Häuslichkeit.

Ambulante Intensivpflege und Kinderintensivpflege in Potsdam und Umgebung

Wir pflegen dort, wo Sie uns brauchen

Sie suchen für einen pflegebedürftigen oder schwerkranken Angehörigen einen erfahrenen Intensivpflegedienst oder Kinderintensivpflegedienst im Raum Potsdam, in Werder (Havel), Beelitz, Geltow, Caputh oder Kleinmachnow? Unser Pflegeteam ist für Sie da und übernimmt gern Ihre Versorgung zu Hause. 

Vertrauen Sie auf unser langjähriges Know-how in der außerklinischen Intensivpflege, Beatmungspflege und Heimbeatmung von Kindern und Erwachsenen. Unsere examinierten Pflegefachkräfte übernehmen die Versorgung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen und begleiten ihn im Alltag, zu Therapien, in die Kita, in die Schule oder im Beruf. 

Häusliche Intensivpflege in Potsdam: Unsere Leistungen

GIP-Intensivpflege-BeratungUmfassende Beratung

Um für jeden Betroffenen, ob Kinderpatient oder Erwachsener, die bestmögliche außerklinische Intensivpflege und Kinderintensivpflege in Potsdam zu finden, beraten wir Sie von Anfang an ganz individuell. Auf Basis unserer umfangreichen Erfahrungen suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach der passenden Lösung.

GIP-Intensivpflege-VersorgungsformenZwei Versorgungsalternativen

Häusliche Intensivpflege | Kinderintensivpflege oder speziell betreute Wohngemeinschaft? Sie entscheiden über die für Sie passende Lösung. Bei Bedarf sind unsere Pflegekräfte bei beiden Optionen bis zu 24 Stunden am Tag für Sie da.

GIP-Intensivpflege-GrundpflegeGrundpflege

Wir versorgen unsere Patienten nach den allgemein anerkannten Standards medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse. Im Rahmen der Grundpflege kümmern wir uns um die Körperpflege, die Ernährung sowie die Mobilität der betroffenen Pflegebedürftigen.

GIP-Intensivpflege-UeberleitungPflegeüberleitung Intensivpflege Potsdam

Unser professionelles Überleitungsmanagement gewährleistet eine möglichst reibungslose Überleitung aus der Klinik oder Reha in die von Ihnen gewählte Form der ambulanten Versorgung durch unser Pflegeteam.

GIP-Intensivpflege-24-Stunden-Betreuung24 Stunden Intensivpflege Potsdam

Wir sind bei Bedarf rund um die Uhr für unsere Patienten da, an 365 Tagen im Jahr. Die 24 Stunden Intensivpflege oder Kinderintensivpflege wird durch examiniertes Pflegefachpersonal sichergestellt.

GIP-Intensivpflege-PatientenbetreuungPatientenbetreuung vor Ort

Wir stellen für Sie ein Pflegeteam zusammen, dass aus mehreren examinierten Pflegefachkräften inklusive einer Teamleitung besteht. Die Pflegekräfte finden wir bei Ihnen im Raum Potsdam. Für Ihre individuellen Anliegen und Wünsche haben wir immer ein offenes Ohr.

GIP-Intensivpflege-Hilfe-Kosten-AntragHilfe bei Antragstellung und Kostenklärung

Wir helfen Ihnen u. a. bei der Antragstellung und Auswahl der richtigen Hilfsmittel und übernehmen für Sie die Kostenklärung mit den zuständigen Kostenträgern für Intensivpflege | Kinderintensivpflege in Potsdam.

GIP-Intensivpflege-HeimbeatmungHeimbeatmung und Behandlungspflege

Unsere Pflegeteams übernehmen u. a. die Sicherstellung der (nicht-) invasiven Beatmung, die permanente Überwachung von Vitalparametern, die Versorgung von Trachealkanülen, PEG-, PEJ- und Portversorgung sowie weitere Leistungen. 

GIP-Intensivpflege-AlltagsbegleitungBegleitung im Alltag

Außerklinische Intensivpflege ist für uns mehr als nur Pflege. Wir unterstützen unsere Patienten aktiv auf ihrem Weg „Zurück ins Leben“, eröffnen ihnen durch unsere Begleitung im Alltag Freiräume und helfen so, ihre persönliche Lebensqualität zu erhöhen. Unser Team der GIP Intensivpflege Potsdam ist stets an Ihrer Seite.

Versorgte Krankheitsbilder und medizinische Indikationen in der Intensivpflege

mappeMedizinische Indikationen
  • Invasive oder nicht-invasive Beatmung | Heimbeatmung
  • Tracheotomie | Absaugpflichtigkeit
  • Sauerstoffpflichtigkeit
  • PEG-Versorgung (perkutane endoskopische Gastrostomie)
  • PEJ-Versorgung (perkutane endoskopische Jejunostomie)
  • Parenterale Ernährung/Portversorgung
  • Notwendigkeit einer permanenten Überwachung von Vitalparametern
mappeTypische Krankheitsbilder
mappeSpeziell in der Kinderintensivpflege
  • Angeborene oder erworbene Hirnschädigungen, z. B. nach Ertrinkungsunfall
  • Folgen der Frühgeburtlichkeit, z. B. Bronchopulmonale Dysplasien oder Bradykardie-Apnoe-Syndrom
  • Angeborene Syndrome und Fehlbildungen, z. B. Pierre-Robin-Sequenz oder Joubert-Syndrom
Wir beraten Sie gern

auch in Ihrem spezifischen Intensivpflege Versorgungsfall.

GIP häusliche Intensivpflege - Kontakt Teamleitung Case Management
In Potsdam & bundesweit

Bundesweites Case Management

Tel. 030/232 58-500

icon-button-whatsapp-whiteicon-button-mail-whiteicon-button-phone-white

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns ganz bequem eine Mail über unser Online-Formular und wir rufen Sie zurück.

Ihre Pflegeanfrage online
GIP-Intensivpflege-Erwachsene-Home-Teaser
Intensivpflege Erwachsene
GIP-Intensivpflege-Kinder-Home-Teaser
Kinderintensivpflege Potsdam
GIP-Intensivpflege-Wohngemeinschaft-Home-Teaser
Intensivpflege WGs
GIP häusliche Intensivpflege - Jobangebote
Pflege Jobs